CC 9600 AG

CRAMER
    Lieferzeit:3-5 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

CRAMER COMBI CUT 9600

COMBI CUT: die Alleskönner

Die Cut-Modelle sind echte Allrounder. Hier arbeiten zwei völlig unterschiedliche Schneidsysteme parallel nebeneinander. Der seitliche Einfülltrichter führt Zweige einer schweren Messerscheibe zu, welche diese in ca. 3 mm dünne Scheiben quer zur Faserrichtung schneidet.

Über den oberen Einfülltrichter gelangen alle anderen Materialien direkt in ein Hammerwerk. Hier sind zwölf blitzscharfe Schneidhämmer aufgehängt und zerschlagen und zerspleißen das zugeführte Häckselgut, das anschließend optimal für die Kompostierung und Erdaufbereitung vorbereitet ist.

Motor

HONDA GX 390

8,7kW/11,7PS/3600min-1

Antrieb

Benzin

Tankinhalt 6,1 Liter

Häckselleistung

830 kg/h

Aststärke

bis 80 mm

Maße (H/B/L)

139/137/138 cm

Gewicht

173 kg

Grob/fein Einstellung

ja

Messer

28

Grobzerkleinerung Hier ist das patentierte Sieb geöffnet: Das noch grobe Material hat freien Ausgang
Feinzerkleinerung Für feines Material wird das patentierte Sieb im Geräteausgang geschlossen (screen-control).
Große Räder Für den Transport in unwegsamem Gelände.
Aststutzen Zwei verschraubte Stifte sichern den seitlichen Aststutzen gegen unabsichtliches Hineingreifen
Hammerwerk 12 einseitig geschärfte Messerklingen sind mit seitlichem Versatz angeordnet.
Messerklingen Vorn sind die Klingen für eine optimale Material-Zerkleinerung geschärft, mit den Rückseiten kann durch Wenden der Messer Erde aufbereitet werden.
Hammerwerk-Gehäuse Drei zusätzliche Schlagleisten sichern eine restlose Zerkleinerung.
Amboss Im Eingang zum Hammerwerk schützt eine Platte gegen Verschleiß und sichert eine saubere Zerkleinerung zwischen Amboss und Hammerwerk.